Wasserzählerstand

 

Wasserzähler

Sie möchten uns Ihre Zählerstände für die Jahresrechnung mitteilen?

Klicken Sie hier

Wochenzeitung

Wochenzeitung:

Neugestaltung Loreley Plateau

Neugestaltung Loreley Plateau

Unesco-Welterbe

Verbandsgemeinde
Loreley
im Weltkulturerbe
oberes Mittelrheintal

Unesco Welterbe oberes Mittelrheintal

Interaktiver Internetstadtplan

Interaktiver Internetstadtplan

Wetter
Kontakt

Verbandsgemeinde-verwaltung
Loreley

Dolkstraße 3
56346 St. Goarshausen

Telefon: 06771 – 919 - 0
Telefax:  06771 – 919 - 135

E-Mail an die Verwaltung:
rathaus@vg-loreley.de

Aufgabenbereiche und Mitarbeiter/innen

Öffnungszeiten

Verwaltungsstellen

Dolkstr. 3, 56346 St. Goarshausen

und

Friedrichstr. 12, 56338 Braubach

Montags bis Mittwochs von 8.00 bis 16.00 Uhr

Donnerstags von 8.00 bis 18.00 Uhr

und Freitags von 8.00 bis 12.00 Uhr

Das Sozialamt ist Mittwochs geschlossen

Solarkataster


Solarkataster
Rhein-Lahn-Kreis

Gewerbeflächen VG Loreley

Weyer

Seite ausdrucken

Die Ortsgemeinde Weyer

Weyer liegt mit rund 485 Einwohnern in herrlicher Südhanglage am Rande des „Blauen Ländchens“.

Die Ortsgemeinde wird als Wilre erstmals um 1250 in einem Lehensverzeichnis der Herren von Eppstein erwähnt und zählte zu einem Gebiet, das wegen der daran beteiligten Landesherren das „Vierherrische“ genannt wurde. Der Ort war bis 1806 hessisch. Ab 1816 dem Herzogtum Nassau einverleibt, kam er mit diesem zu Rheinland-Pfalz.

Weyer ist bekannt für seine Straußenfarm, die Wanderwege und den grandiosen Blick über den Rheingraben in den Hunsrück.
Weiterhin verfügt die Ortsgemeinde über ein Sport- und Gemeindezentrum und einen seit über 50 Jahren ansässigen Kindergarten.

Der neugestaltete Dorfplatz neben der alten Schule, sowie restaurierte Fachwerkhäuser geben dem historisch gewachsenen Ortskern eine gepflegte Erscheinung, was durch die Erneuerung der Ortsstraßen noch unterstrichen wird. Diese Anstrengungen wurden durch den dreimaligen Kreissieg im Landeswettbewerb „Unser Dorf soll schöner werden" honoriert.