Wasserzählerstand

Sie möchten uns Ihre Zählerstände für die Jahresrechnung mitteilen?

Klicken Sie hier

Wochenzeitung

Wochenzeitung:

Bundestagswahl 2017
Neugestaltung Loreley Plateau

Interaktiver Internetstadtplan

Unesco-Welterbe

Verbandsgemeinde
Loreley
im Weltkulturerbe
oberes Mittelrheintal

Wetter
Kontakt

Verbandsgemeinde-verwaltung
Loreley

Dolkstraße 3
56346 St. Goarshausen

Telefon: 06771 – 919 - 0
Telefax:  06771 – 919 - 135

E-Mail an die Verwaltung:
rathaus@vg-loreley.de

Aufgabenbereiche und Mitarbeiter/innen

Öffnungszeiten

Verwaltungsstellen

Dolkstr. 3, 56346 St. Goarshausen

und

Friedrichstr. 12, 56338 Braubach

Montags bis Mittwochs von 8.00 bis 16.00 Uhr

Donnerstags von 8.00 bis 18.00 Uhr

und Freitags von 8.00 bis 12.00 Uhr

Das Sozialamt ist Mittwochs geschlossen

Solarkataster


Solarkataster
Rhein-Lahn-Kreis

Gewerbeflächen VG Loreley

Stadt Sankt Goarshausen

Seite ausdrucken

Die Loreleystadt St. Goarshausen

Die Stadt Sankt Goarshausen, seit dem Jahr 1324 mit Stadtrechten versehen, und heute mit noch 1310  Einwohnern, liegt unmittelbar an dem weltberühmten Loreleyfelsen. Als Anlaufpunkt für Touristen aus aller Welt befindet sich auf der Loreley, das Loreley-Besucherzentrum und gleich nebenan die Loreley-Freilichtbühne, wo regelmäßig vielfältige Veranstaltungen angeboten werden.

Hoch oben über der Stadt, thront Burg Katz, die mit den beiden mittelalterlichen Stadttürmen der Altstadt ein einzigartig, malerisches Bild am Mittelrhein bietet.
In der Altstadt, befindet sich das historischen Rathaus aus dem Jahre 1532, in dem ein Trauzimmer installiert ist und ganzjährig Ausstellungen verschiedenster Art stattfinden.

Zu Sankt Goarshausen gehören die Stadtteile Ehrenthal, Wellmich und Heide.

Zentral, mitten im Welterbe Oberes Mittelrheintal gelegen, besteht eine Fährverbindung zu der Schwesterstadt St. Goar, mit der gemeinsame Veranstaltungen durchgeführt werden, wie zum Beispiel „das Fest der fliegenden Brücke“ am Ostermontag oder das Feuerwerkspektakel „der Rhein in Flammen“, immer am 3. Wochenende im September.

Zu St. Goarshausens berühmten Persönlichkeiten zählen zum Beispiel Klaus Linkenbach (Komponist und Kirchenmusiker), Karl Lotichius (Bankier und Politiker), Eduard Lotichius (Unternehmer und Politiker), Franz Preuschen von Liebenstein (Gynäkologe) und der heimische Dichter Jörg Ritzel.

Die Stadt St. Goarshausen ist der Verwaltungssitz der neuen Verbandsgemeinde.
Im Verwaltungsgebäude der Verbandsgemeinde sind neben dem Bürgermeister die Fachbereiche „Organisation & Finanzen“ und „Bürgerdienste“ untergebracht.

Hier gehts zur Homepage der Stadt St. Goarshausen