Wochenzeitung

Wochenzeitung:

Neugestaltung Loreley Plateau

Neugestaltung Loreley Plateau

Interaktiver Internetstadtplan

Interaktiver Internetstadtplan

Unesco-Welterbe

Verbandsgemeinde
Loreley
im Weltkulturerbe
oberes Mittelrheintal

Unesco Welterbe oberes Mittelrheintal

Wetter
Kontakt

Verbandsgemeinde-verwaltung
Loreley

Dolkstraße 3
56346 St. Goarshausen

Telefon: 06771 – 919 - 0
Telefax:  06771 – 919 - 135

E-Mail an die Verwaltung:
rathaus@vg-loreley.de

Aufgabenbereiche und Mitarbeiter/innen

Öffnungszeiten

Verwaltungsstellen

Dolkstr. 3, 56346 St. Goarshausen

und

Friedrichstr. 12, 56338 Braubach

Montags bis Mittwochs von 8.00 bis 16.00 Uhr

Donnerstags von 8.00 bis 18.00 Uhr

und Freitags von 8.00 bis 12.00 Uhr

Das Sozialamt ist Mittwochs geschlossen

Solarkataster


Solarkataster
Rhein-Lahn-Kreis

Gewerbeflächen VG Loreley

Konzept

Seite ausdrucken

Das Kinder- und Jugendbüro arbeitet zielgruppen- und bedarfsorientiert. Die Nutzung der Angebote beruht auf Freiwilligkeit und Eigenverantwortung. Zielgruppe sind Kinder und Jugendliche und ihre Familien und alle Vereine und Institutionen, die ebenfalls diese Zielgruppe haben (Sportverein, Musikverein, Schulen, Kindergärten,...).

Hauptaufgabe ist es, die bestehende Kinder- und Jugendarbeit in der Verbandsgemeinde zu unterstützen. Dies geschieht durch personelle und materielle Unterstützung, Beratung und Vernetzung der einzelnen Anbieter. Dieses Angebot richtet sich an alle Vereine und Institutionen, die Angebote für Kinder und/oder Jugendliche bereithalten. Dadurch soll das bestehende Angebot für die Kinder und Jugendlichen der Verbandsgemeinde transparenter und bekannter werden und mögliche „Versorgungslücken“ aufgetan werden, um diese durch gezielte Angebote zu schließen.

Um die Qualität der Kinder- und Jugendarbeit in der Verbandsgemeinde zu sichern, besteht für die Anbieter die Möglichkeit, sich durch das Kinder- und Jugendbüro zum KiJuLo-Pertner zertifizieren zu lassen. Dadurch erhalten die Gruppen eine umfangreiche Analyse ihrer Tätigkeit und Unterstüzung bei der weiteren Arbeit.

Um diese Aufgabe zu bewältigen, ist die Ausbildung ehrenamtlicher Helfer in diesen Vereine und Institutionen unumgänglich. Das Kinder– und Jugendbüro bildet kostenlos interessierte Jugendliche und junge Erwachsene zum Jugendleiter nach den Standards des Landesjugendrings aus. Zusätzlich werden die im Kinder- und Jugendbüro ausgebildeten Jugendleiter in ihrer Tätigkeit unterstützt und erhalten regelmäßig das Angebot für Reflexion und Teamgespräche.

Ein weiterer Schwerpunkt ist die Beratung von Kindern und Jugendlichen und ihrer Familien bei Fragen zu Schule, Erziehung, Sucht, Pubertät und erste Liebe, Freizeit, Jugendschutz und Berufswahl.

Um ein persönliches Gespräch zu ermöglichen, wird das Kinder– und Jugendbüro zwei Sprechstunden an beiden Standpunkten der Verbandsgemeinde anbieten. In diesen Sprechstunden gibt es die Möglichkeit, im persönlichen Gespräch Information einzuholen und Kontakte zu knüpfen. In diesen Sprechstunden können Interessierte auch das Ausleihangebot des Kinder- und Jugendbüros nutzen.

Das Ausleihangebot des Kinder- und Jugendbüros richtet sich an alle Bürgerinnen und Bürger der Verbandsgemeinde und an alle Institutionen der Kinder- und Jugendarbeit im gesamten Rhein-Lahn-Kreis. Dieses Angebot umfasst das Präventionsprojekt zum Thema Alkohol und Nikotin, eine umfangreiche Sammlung von Gesellschaftsspielen, eine Vielzahl von Team- und Kooperationsspielen und Spiele und Spielsachen für den Outdoorbereich. Dieses Ausleihangebot soll die Möglichkeit bieten, kostengünstig Angebote für Kinder und Jugendliche zu schaffen und die Vereine zu entlasten. Das Ausleihangebot gibt es seit Dezember 2012.